Praxiskosten senken – Dokumentationswahn bremsen!

Die Positiv – Dokumentation in verschiedenen Bereichen der Praxisstruktur bindet viel Arbeitszeit und Arbeitskraftressourcen. Beispielhaft sei hier die Dokumentation der Aufbereitung von Medizinprodukten genannt. Eine Negativ – Dokumentation von fehlerhaften Aufbereitungsprozessen wäre im Gegenzug deutlich einfacher und mit weniger Aufwand zu gewährleisten. Hier ist ein Paradigmenwechsel erforderlich!

Gruppe
Westliches Westfalen