News

Meldungs Archiv

Auf diesen Seiten finden Sie alle Meldungen chronologisch absteigend sortiert aufgelistet.

KZV für die Zahnärzte!

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Ältere Kollegen müssen Nachfolger finden, jüngere Kollegen müssen Praxen finden, um die Versorgung unserer Patienten sicherzustellen!

Der Verfall der betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen nimmt weiter zu. Aber auch Bemaleistungen müssen rentabel sein ohne Quersubventionierung!

Daran ändern auch durchschnittliche Punktwertsteigerungen nichts!

Neue Prüfungen der Qualität dürfen nicht zu weiteren unzumutbaren Belastungen der Zahnärzteschaft führen!

Hilfe bei Wirtschaftlichkeitsprüfung

Befundadäquate Therapie ist eines der Fundamente unseres Berufsstandes!
Dafür können wir zu Recht auch eine angemessene Honorierung erwarten!
Trotzdem gibt es im SGB V zahlreiche Beschränkungen unserer Honorare wie die sogenannte "Wirtschaftlichkeitsprüfung" nach § 106.

Der Freier Verband bietet hierzu erfolgreich Hilfe an!
Sollten Sie Beratung oder Unterstützung benötigen, dann nehmen Sie Kontakt per E-Mail auf:

info@fvdz-arnsberg.de

Gemeinsam gestalten!

Erfolg ist nicht das Verdienst Einzelner. Langfristiger Erfolg entsteht nur durch ein starkes Team.

Für die Vertretung Ihrer Interessen tritt das Team des Freien Verbandes an mit seit vielen Jahren erfahrenen und qualifizierten Kolleginnen und Kollegen! Geführt wird dieses Team von unseren Spitzenkandidaten, die sich seit Jahrzehnten erfolgreich in der KZV bewährt haben.

Zukunft gestalten!

Die Ereignisse und Newsletter der letzten Tage werden auf Sie ebenso befremdlich wirken wie auf uns, die sich seit vielen Jahren aktiv mit Ihrer Interessenvertretung in den Körperschaften beschäftigen. Dieses ist nicht in unserem Sinn. Wir, der Freie Verband, wollen einen solchen Wahlkampf nicht! Die gestrige Klarstellung ist uns aufgezwungen worden. 

Wir werden deshalb diese Thematik jetzt nicht mehr weiter aufgreifen, sondern dem zuwenden, was unsere originäre Aufgabe ist:

Gemeinsam stark sein!

Erfolg ist nicht das Verdienst Einzelner. Langfristiger Erfolg entsteht nur durch ein starkes Team.

Zahnmedizin auf hohem Niveau

Die am Mittwoch veröffentlichte DMF V Studie zeigt eindrucksvoll, die Erfolge einer engagiert fortgebildeten Zahnärzteschaft in ihren gut ausgerüsteten und strukturierten Praxen. 

Die Zahl der kariesfreien Gebisse hat sich von 1997 – 2014 verdoppelt!

Lediglich im Bereich der Parodontologie sieht die Studie allerdings noch großen Handlungsbedarf. Hier sind jedoch nicht die Zahnärzte allein, sondern unsere Patienten selbst wesentlich mitverantwortlich.

Der Landesvorstand fordert:

ValiTech gewährt Preissenkung ab Juli 2016

Mit Inkrafttreten des Vertrages am 1. Juli 2016 bietet sich den Mitgliedern des Freien Verbandes WL die Möglichkeit, alle zur Aufbereitung von Medizinprodukten notwendigen Geräte, wie RDG, Sterilisator, DAC Universal, aus einer Hand und an einem Termin validieren zu lassen.

Nutzen Sie also die Chance zu sparen. 
Weitere Informationen dazu finden Sie HIER.

Freier Verband - Besser für alle!

16.11.2016 - Delegierte der Kammerversammlung beschließen Beitragsanpassung in 2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 14. November 2015 folgten die Delegierten der Kammerversammlung dem Antrag des Vorstandes und stimmten in einer geheimen Abstimmung der Beitragsanpassung in Höhe von 9,6% in 2016 zu.

Eine Steigerung der externen Rahmenbedingungen ( u.a. Lohnsummensteigerung, Zinsverlust, Teuerungsrate ) führte nach der Konsolidierungsphase der letzten Jahre zu einem Aufbrauchen der Haushaltsrücklagen neben gesicherten sektoralen Rücklagen. Durch die Anpassung des Kammerbeitrags erfolgt ein Ausgleich des Haushalts in 2016.